zeitzeugen-portal

1954: Das Wunder von Bern

1954: Das Wunder von Bern

Bern am 4. Juli 1954: Im Endspiel um die Fußball-Weltmeisterschaft spielt Deutschland gegen Ungarn. Im Vorrundenspiel haben die Deutschen 8:3 verloren.

7 лет назад
Paul Brückner: Schlacht im Hürtgenwald 1944 (1)

Paul Brückner: Schlacht im Hürtgenwald 1944 (1)

Der ehemalige Wehrmachtsoffizier Paul Brückner spricht von der "Furchtbarkeit" der kriegerischen Auseinandersetzungen bei der Verteidigung des Westwalls, ...

7 лет назад
Hans Bernhard: Kämpfen ohne nachzudenken

Hans Bernhard: Kämpfen ohne nachzudenken

Hans Bernhard, früher Soldat in der SS-Standarte „Deutschland", erzählt, dass er nicht darüber nachdachte, ob der Krieg verloren war, sondern weiterkämpfte, ...

7 лет назад
Paul Brückner: Kameradschaft bis in den Tod

Paul Brückner: Kameradschaft bis in den Tod

Der ehemalige Wehrmachtsoffizier Paul Brückner glaubt, dass Heimatliebe und Kameradschaft für den Durchhaltewillen der deutschen Soldaten verantwortlich ...

7 лет назад
Hans Bernhard:  Beginn des Russlandfeldzuges

Hans Bernhard: Beginn des Russlandfeldzuges

Hans Bernhard, früher Mitglied der SS-Standarte „Deutschland", schildert den Beginn des Russlandfeldzugs, seine Wahrnehmung von der Roten Armee und ...

7 лет назад
Paul Brückner: Was sind Verluste?

Paul Brückner: Was sind Verluste?

Paul Brückner, damals Wehrmachtsoffizier, beschreibt die Widrig- und die Grausamkeiten des Soldatenlebens. In der Schlacht im Hürtgenwald 1944/45 habe er ...

7 лет назад
Hans Bernhard: Wurde die Waffen-SS verheizt?

Hans Bernhard: Wurde die Waffen-SS verheizt?

Hans Bernhard, früher Soldat in der SS-Standarte „Deutschland", verneint die Frage, ob die Waffen-SS im Krieg besonders hohe Verluste erlitten habe.

7 лет назад
Paul Brückner: Gefangennahme eines US-Soldaten 1944

Paul Brückner: Gefangennahme eines US-Soldaten 1944

Paul Brückner, damals Wehrmachtsoffizier, erzählt, wie er einem amerikanischen Soldaten, der soeben gefangengenommen worden war, sein Geld abnahm ...

7 лет назад
Siegfried Kugies: Mitleid mit dem Kanonenfutter

Siegfried Kugies: Mitleid mit dem Kanonenfutter

Der während der Ardennenoffensive in amerikanische Kriegsgefangenschaft geratene SS-Infanterist Siegfried Kugies erzählt, wie es ihm damals erging.

6 лет назад
Otto Fausten: Beginn  des Russlandfeldzugs

Otto Fausten: Beginn des Russlandfeldzugs

Der ehemalige Wehrmachtoffizier Otto Fausten meint, dass bis Juni 1941 niemand an einen Krieg gegen die Sowjetunion glaubte.

7 лет назад
Otto Kress: Angeschossen in Russland

Otto Kress: Angeschossen in Russland

Otto Kress war als Wehrmachtssoldat im Winter 1941 in Russland. Er erzählt, wie er kurz nach Weihnachten einen Angriff der Roten Armee nur knapp überlebte.

6 лет назад
Paul Brückner: Schlacht im Hürtgenwald 1944 (2)

Paul Brückner: Schlacht im Hürtgenwald 1944 (2)

Paul Brückner, damals Wehrmachtsoffizier, schildert die Schlacht im Hürtgenwald 1944 gegen die US-amerikanischen Soldaten als Inferno. In dem ...

7 лет назад
Josef Schaaf: Weihnachten 1942 im Kessel von Stalingrad

Josef Schaaf: Weihnachten 1942 im Kessel von Stalingrad

Der damalige Wehrmachtssoldat Josef Schaaf berichtet über seine Erlebnisse an Weihnachten 1942 in Stalingrad und die Auswirkungen auf die Moral der ...

7 лет назад
Otto Fausten: Deutscher Rückzug vor Moskau (1)

Otto Fausten: Deutscher Rückzug vor Moskau (1)

Der ehemalige Wehrmachtoffizier Otto Fausten glaubt, dass die Truppen für den Angriff auf Moskau Ende des Jahres 1941 bereits zu geschwächt waren.

7 лет назад
Otto Fausten: Eindrücke der Schlacht vor Moskau

Otto Fausten: Eindrücke der Schlacht vor Moskau

Der ehemalige Wehrmachtoffizier Otto Fausten sah beim deutschen Rückzug vor Moskau apokalyptische Bilder des Todes.

7 лет назад
Herr Ebeling: Kriegserlebnisse in Lettland

Herr Ebeling: Kriegserlebnisse in Lettland

Herr Ebeling, damals Soldat, erklärt die Motive für den Durchhaltewahn an der Ostfront 1945.

7 лет назад
Otto Fausten: Vormarsch nach Leningrad

Otto Fausten: Vormarsch nach Leningrad

Der ehemalige Wehrmachtoffizier Otto Fausten eroberte während des Russland-Feldzugs mit seinem Regiment eine russische Bunkerstellung vor Leningrad.

7 лет назад
Kurt Palm: Kesselschlacht in Stalingrad

Kurt Palm: Kesselschlacht in Stalingrad

Der frühere Infanterist Kurt Palm erzählt vom Leiden und Sterben der Soldaten in der Kesselschlacht von Stalingrad. Er berichtet wie die Leichen der eigenen ...

7 лет назад
Philipp Freiherr von Boeselager: Positive Haltung zum Russlandfeldzug

Philipp Freiherr von Boeselager: Positive Haltung zum Russlandfeldzug

Der Wehrmachtsoffizier Philipp Freiherr von Boeselager, der zu den Widerständlern des 20. Juli gehörte, befürwortete - wie viele andere - zu Beginn den Angriff ...

7 лет назад
Siegfried Kugies: Aufräumen mit Vorurteilen

Siegfried Kugies: Aufräumen mit Vorurteilen

Siegfried Kugies kehrte nach knapp einem Jahr in amerikanischer Kriegsgefangenschaft 1946 aus den USA nach Europa zurück und arbeitete im britischen ...

7 лет назад
Otto Fausten: Kesselschlacht am Beginn des Russlandfeldzugs

Otto Fausten: Kesselschlacht am Beginn des Russlandfeldzugs

Der ehemalige Wehrmachtoffizier Otto Fausten erinnert sich an eine Kesselschlacht, in der die Wehrmacht hunderte sowjetische Panzer vernichteten und nur ...

7 лет назад
Paul Brückner: Tod auf dem Donnerbalken

Paul Brückner: Tod auf dem Donnerbalken

Paul Brückner, damals Wehrmachtsoffizier, beschreibt die Widrig- und die Grausamkeiten des Soldatenlebens. Er nahm 1944/45 an der Schlacht im ...

7 лет назад
Fritz Walter: In einem Zimmer mit dem

Fritz Walter: In einem Zimmer mit dem "Boss"

Fritz Walter, Spielführer der deutschen Weltmeisterelf 1954, hebt die Kameradschaft im Team hervor, insbesondere das gute Verhältnis zu seinem ...

7 лет назад
Klaus Mauelshagen: Glaube an den „Endsieg

Klaus Mauelshagen: Glaube an den „Endsieg"

Als Auszubildender der Offiziersschule hatte Klaus Mauelshagen damals kein Verständnis für das Hitler-Attentat und die Zweifel am „Endsieg".

7 лет назад
Otto Fausten: Eindrücke einer Schlacht

Otto Fausten: Eindrücke einer Schlacht

Der ehemalige Wehrmachtoffizier Otto Fausten erinnert sich an den Moment, als sein bester Freund neben ihm im Gefecht fiel.

7 лет назад
Friedrich Blume: Schock im Moment der Kapitulation

Friedrich Blume: Schock im Moment der Kapitulation

Friedrich Blume, damals Wehrmachtssoldat in der Normandie, tat sich schwer einzugestehen, dass der Kampf vorbei war.

7 лет назад
Philipp Freiherr von Boeselager: Verhungern der russischen Kriegsgefangenen

Philipp Freiherr von Boeselager: Verhungern der russischen Kriegsgefangenen

Der Wehrmachtsoffizier Philipp Freiherr von Boeselager, der zu den Widerständlern des 20. Juli gehörte, erzählt, dass die Versorgung der Verwundeten und ...

7 лет назад
Friedrich Blume: Mutige Freundschaft und Rückkehr ins Leben

Friedrich Blume: Mutige Freundschaft und Rückkehr ins Leben

Friedrich Blume, damals seit zwei Jahren in englischer Kriegsgefangenschaft, schildert, wie die Essenseinladung einer englischen Familie nach dem ...

7 лет назад
Kurt Palm: Im Lazarett

Kurt Palm: Im Lazarett

Der frühere Infanterist Kurt Palm erzählt von den schrecklichen Zuständen im Feldlazarett. Er berichtet über seine Operation, die ohne Betäubung während ...

7 лет назад
Marion Gräfin Dönhoff: Flucht vom Schloss Friedrichstein

Marion Gräfin Dönhoff: Flucht vom Schloss Friedrichstein

Marion Gräfin Dönhoff musste ihre ostpreußischen Güter im Januar 1945 verlassen, als die sowjetischen Truppen anrückten. Sie erzählt von der Flucht bei ...

7 лет назад
Next »