Rainer Bartl, Drei Stücke für Holzbläserquartett / Three Pieces for Woodwind Quartet

Описание

1) Beschwingtes Präludium mit Fuge / Lively Prelude with Fugue → 0:43
2) Meditation → 5:10
3) Caprice → 9:40
______________________
Amelie Schirmer, Flöte | Gemma Price, Oboe | Emerald Sun, Klarinette | Alfonso Silva Navarro, Fagott / Bassoon
______________________
Aus einem Konzert der Musikhochschule Trossingen am 11.6.2018 Aufnahme: Wolfgang Mittermaier Bearbeitung und Schnitt: Rainer Bartl

www.rainer-bartl.de
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte meine Website.
For more information, please visit my website.

Rainer Bartl, Drei Stücke für Holzbläserquartett / Three Pieces for Woodwind Quartet скачать видео - Download

Похожие видео

Mitten im RO - die Holzbläser - BR-KLASSIK

Mitten im RO - die Holzbläser - BR-KLASSIK

Kann man auf einem Gartenschlauch Töne spielen? Was ist ein Glissando und wie klingt das? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen verraten euch die Musiker des Münchner Rundfunkorchesters in einem Video! Bayerischer Rundfunk: http://www.br.de Autor: Sebastian Lauer

3 лет назад
Ensemble Corrélatif, Eugène Bozza - 'Trois pièces pour une musique de nuit'

Ensemble Corrélatif, Eugène Bozza - 'Trois pièces pour une musique de nuit'

Eugène Bozza (1905-1991) - 'Trois pièces pour une musique de nuit' (1954) I. Andantino II. Allegro Vivo III. Moderato Dieses Werk von Eugène Bozza (1905 -- 1991) ist eine Originalkomposition für Holzbläserquartett, entstanden im Jahre 1954 in seiner Zeit als Direktor des Konservatoriums in Valenciennes. Es ist geprägt von fließender Melodik und dem Einfluss der Musik Maurice Ravels. Bozzas tonmalerischer Stil spiegelt auf sehr hohem Niveau charakteristische Züge des französischen Instrumentalschaffens der Mitte des 20. Jahrhunderts wider und lässt vor dem inneren Auge des Zuhörers die Landschaft der Provence entstehen. Die CD ist u.a. bei JPC erhältlich (https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/l-essence-des-vents/hnum/6741399) oder auf der MUSICOM-Shop Seite (www.musicom.de) engl.: Trois pièces pour une musique de nuit is an original piece for woodwind quartet by the composer Eugène Bozza (1905 -- 1991). It was written in 1954 while he was the director of the Conservatory in Valenciennes. The piece is characterized by floating melodies influenced by Maurice Ravel. His tone painting style reflects the many characteristic signs typical of french instrumental music in the middle 20th century and evokes the landscape of Provence in the mind of the listener. Ensemble Corrélatif - Das Holzbläserquartett: Christian Strube, Flöte Marion Klotz, Oboe Matthias Beltz, Klarinette Anne Weber-Krüger, Fagott

5 лет назад
Gioachino Rossini. The Barber of Seville. Ouverture for woodwind quintet.

Gioachino Rossini. The Barber of Seville. Ouverture for woodwind quintet.

Woodwind Quintet of Saint-Petersburg Philharmony. Maria Avvakumova - flute Yuriy Novichenkov - oboe Renat Rakov - clarinet Andrey Kunyavskiy - bassoon Ilya Goryachev - horn

3 лет назад
TAKE FIVE - Camaleon Bassoons

TAKE FIVE - Camaleon Bassoons

Wallas Pena - Recording / "Take Five " (by Paul Desmond) Arrangement: Alexandre Silvério Chameleon Bassoon Ensemble: Francisco Formiga , José Arion Linarez, Romeu Rabello , Alexandre Silvério www.alexandresilverio.com

5 лет назад
Franz Lachner (1803-1890) Oktett B-Dur op.156, 1. Satz, Allegro moderato

Franz Lachner (1803-1890) Oktett B-Dur op.156, 1. Satz, Allegro moderato

ENSEMBLE SERENATA Flöte: Kathrin Haberkern, Oboe: Klara Simon Klarinette: Friederike von Hiller, Laura Balle Horn: Sten Erik Preé, Amelie Seiler Fagott: Anton Engelbach, Berenike Mosler Leitung: Oliver Hasenzahl Aufnahme: 2. -3. Juli 2016, Evangelische Kirche Gönningen; Joachim Stall, Medienproduktion, Reutlingen Weitere Infos unter: www.ensemble-serenata-stuttgart.de

2 лет назад
Das Saxophonquartett Sistergold spielt A Klezmer wedding

Das Saxophonquartett Sistergold spielt A Klezmer wedding

Die 4 Frauen von sistergold spielen "A klezmer wedding" bei den Kulturtagen Garbsen (Kamera M. Bleichwehl)

7 лет назад
Ein Orchester - Die Bläser (2/3)

Ein Orchester - Die Bläser (2/3)

Musiker des Westdeutschen Rundfunks stellen die wichtigsten Instrumente eines Orchesters vor. Sie erklären den Aufbau ihres Instruments, die Spielweise, seine Funktion im Orchester und erzählen, was ihnen an der Musik und beim Orchesterspiel am meisten Freude bereitet. Schon seit Mozarts Zeiten sind die Bläser eines Orchesters keine schlichte Hilfstruppe der Streicher, sie setzen eigene Akzente bei der Mischung der Klänge. Spitzenmusiker erklären ihre Instrumente und berichten Spannendes über Trompete, Flöte, Fagott und Posaune. Peter Mönkediek spielt Trompete im WDR-Sinfonieorchester. Die Trompete ist aus Metall und glänzt. Sie besteht aus vielen Rohren, durch die die Luft geleitet wird, die man oben hereinbläst. Am unteren Ende sitzt das Schallstück, auch Trichter genannt. Unterschiedliche Töne entstehen, wenn man die Ventile herunter drückt und somit den Weg der Luft durch die Röhren verändert. Trotz jahrelanger Erfahrung ist Peter Mönekediek vor Konzerten manchmal noch aufgeregt. Ole Kristian Dahl ist ein Könner am Fagott. Schon als Kind war er von diesem Instrument fasziniert. Das Fagott ist sehr abwechslungsreich. Es kann weich und hart, schnell und langsam gespielt werden. Der Daumen ist für einen Fagottspieler sehr wichtig; bis zu zehn Klappen muss er mit ihm betätigen können. Ole Kristian Dahl ist besonders vom Teamgeist in einem guten Orchester fasziniert. Brigitte Schreiner hat sich der Flöte verschrieben. Die Flöte ist eines der am höchsten klingenden Instrumente im Orchester und hat einen hellen und silbrigen Klang. In einem Orchester kommen normalerweise drei Flöten zum Einsatz: die Piccoloflöte, die normale Flöte und die Altflöte. Beim Flötenspiel die richtige Atmung ein Muss. Ingo Luis spielt die Bassposaune. Die Posaune kann sowohl ganz hohe als auch ganz tiefe Töne erzeugen. Sie unterstützt die anderen Instrumente oft in ihrer Dynamik, weil sie besonders laut klingen kann. Die drei Posaunen eines Orchesters können aber auch leise und weich spielen.

5 лет назад
Rainer Bartl, Pergolesi-Variationen für Oboe, Englischhorn, Fagott und Kontrafagott

Rainer Bartl, Pergolesi-Variationen für Oboe, Englischhorn, Fagott und Kontrafagott

Variationen über ein Thema von Pergolesi für Oboe, Englischhorn, Fagott und Kontrafagott ENGLISH TEXT BELOW Die Variationen 1-3 sind im klassisch-figurativen Stil, 4-10 individueller, mit unterschiedlichen Charakteren, Stimmungen und Farben. Thema (Largo) → 0:26 Var. 1 → 2:46 Var. 2 (Allegretto scherzando) → 4:24 Var. 3 (Allegro) → 5:27 Var. 4 (In modo arcaico) → 6:50 Var. 5 (Minaccioso) → 7:44 Var. 6 (Presto e nervoso) → 8:23 Var. 7 (Energico e con brio) → 9:17 Var. 8 (Misterioso) → 10:35 Var. 9 (Calmo) → 12:23 Var. 10 (Deciso) → 14:28 Coda → 15:45 Aus einer Probe für die Uraufführung beim 47. Jahreskongress der "International Double Reed Society" in Granada (Spanien), August 2018 Antonio Jesús Juárez Gutiérrez, Oboe | José Maria Ferrero de la Asunción, Englischhorn / cor Anglais | Álvaro Pestaña Díez, Fagott / bassoon | Igor Anatoli Ratinoff Sánchez, Kontrafagott / contrabassoon ============= ENGLISH Variations on a Theme by Pergolesi for Oboe, Cor Anglais, Bassoon & Contrabassoon. Variations 1-3 are in classical style, 4-10 more individual, with different characters, moods and colours. From a rehearsal for the world premiere at the 47th annual conference of the "International Double Reed Society", August 2018, Granada, Spain. Private video, made & uploaded by the composer, with the musicians' consent. The video is for informational purposes only and is neither intended nor being used for commercial purposes such as sale or monetarisation. www.rainer-bartl.de Für weitere Informationen besuchen Sie bitte meine Website. For more information, please visit my website.

5 месяцев назад
Staatsorchester Stuttgart - MUSIKER UND IHRE INSTRUMENTE - Die Kontrabassklarinette

Staatsorchester Stuttgart - MUSIKER UND IHRE INSTRUMENTE - Die Kontrabassklarinette

Die Familienoper "Peter Pan" von Richard Ayres steht wieder auf dem Spielplan. Im Orchestergraben spielt dabei auch ein selten anzutreffender Klangerzeuger: Die Kontrabassklarinette. In unserer Reihe "Musiker und ihr Instrument" zeigen uns Stefanie Faber und Gunter Pönisch, was es mit tiefsten Instrumenten des Klarinettenregisters auf sich hat und stellen die verschiedenen "Modelle" auch selbst vor.

2 лет назад
Vivaldi - Bassoon concerto RV 493 (2. Lento) - Sophie Dartigalongue

Vivaldi - Bassoon concerto RV 493 (2. Lento) - Sophie Dartigalongue

Antonio Vivaldi (1678-1741) Konzert für Fagott, Streicher und Basso continuo G-Dur, RV 493 - 2nd mvt ARD Munich International Competition 2013, 3d round. Bassoon/Fagott: Sophie Dartigalongue Münchener Kammerorchester

5 лет назад
Vivaldi Bassoon Concerto played by James Perlman 12 yrs old

Vivaldi Bassoon Concerto played by James Perlman 12 yrs old

James Perlman of Maui Hawaii was the youngest winner of the Hawaii State Concerto Competition in 2004 and here solos with the Honolulu Symphony Orchestra at the Mothers Day Concert in May 2004. He had been playing for a little over two years.

10 лет назад
AZAHAR ENSEMBLE, Endre Szervánszky Woodwind Quintet No.1

AZAHAR ENSEMBLE, Endre Szervánszky Woodwind Quintet No.1

AZAHAR ENSEMBLE, Endre Szervánszky LIVE RECORDING Woodwind Quintet No.1 I.Adagio-Allegro Moderato Frederic Sánchez - Flauta María Alba Carmona - Oboe Gonzalo Esteban - Clarinete Antonio Lagares - Trompa María José García - Fagot Direcció i realització de vídeo, Igor Cortadellas www.igor.cat So. Zoom Càmeres: Marc Campà, Igor Cortadellas

7 лет назад
Ensemble Corrélatif, Mátyás Seiber - Novelty Foxtrot

Ensemble Corrélatif, Mátyás Seiber - Novelty Foxtrot

Mátyás Seiber (1905-1960) aus 'Dance-Suite' - Novelty Foxtrot Der ungarische Komponist erhielt nach seinem Studium in den 20er Jahren ein Engagement als Musiker in einem Tanzorchester eines Überseedampfers. So reiste er nach Amerika und hörte in New York zum ersten Mal diverse Jazzbands. Von der Vielfarbigkeit des Jazz vollkommen fasziniert schrieb er die Easy Dances (1932) für zwei- und vierhändiges Klavier. Der Reiz unterschiedlicher Jazzfarben und Tanzrhythmen wird besonders in der Bearbeitung für Holzbläserquartett hörbar. Die CD ist u.a. bei JPC erhältlich (https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/l-essence-des-vents/hnum/6741399) oder auf der MUSICOM-Shop Seite (www.musicom.de) Mátyás Seiber (1905-1960) After finishing his studies the hungarian composer was hired as musician to work on an ocean liner. It was then that he travelled to America and witnessed Jazz Music for the first time live. Fascinated with the variegation of jazz music Seiber composed the Easy Dances in 1932. The piece was originally written as a two and four handed piano piece. The charm, attraction and excitement of different jazz colors and dance rhythms is especially apparent in the arrangement for Woodwind Quartet. Ensemble Corrélatif - Das Holzbläserquartett: Christian Strube, Flöte Marion Klotz, Oboe Matthias Beltz, Klarinette Anne Weber-Krüger, Fagott

5 лет назад
The Berliner Philharmoniker Wind Soloists Play Tango

The Berliner Philharmoniker Wind Soloists Play Tango

Full-length concert at http://www.digitalconcerthall.com/concert/36 Arie Malando: Olé Guapa (arr. Joachim Schmeißer) · Berliner Philharmoniker Wind Soloists: Andreas Blau, flute; Albrecht Mayer, oboe; Wenzel Fuchs, clarinet; Stefan Schweigert, bassoon; Radek Baborak, horn / Recorded at the Berlin Philharmonie, 28 May 2009 The Berliner Philharmoniker's Digital Concert Hall: http://dch.berliner-philharmoniker.de Subscribe to our newsletter: http://www.digitalconcerthall.com/newsletter Website of the Berliner Philharmoniker: http://www.berliner-philharmoniker.de

9 лет назад
Joseph Haydn: Divertimento Nr.1 B-Dur

Joseph Haydn: Divertimento Nr.1 B-Dur

Ventus Quintett Salzburg - www.ventusquintett.at Konzert in Porec / Kroatien am 7.7.2009 Moritz Plasse - Flöte, Isabella Unterer - Oboe, Gabor Lieli - Klarinette, Christoph Hipper - Fagott, Markus Hauser - Horn Joseph Haydn: Divertimento Nr. 1 B-Dur (1. Allegro con spirito, 2. Andante quasi Allegretto - Choral St. Antoni, 3. Menuetto, 4. Rondo Allegretto)

9 лет назад
Über den Sternen gemischtes Blechbläser Quartett von Franz Abt

Über den Sternen gemischtes Blechbläser Quartett von Franz Abt

Über den Sternen gemischtes Blechbläser Quartett Musik: Franz Abt Inhalt Partitur & Einzelstimmen: Trompete 1+2 in Bb und Posaune 1+2 in C Einzelstimmen Schweiz: [TC.] Voix Française / Benelux: [BC.] Bearb. & Arr.: Achim Graf, Peter Welte Bestell. Nr.: / Order No.: BHV 20410 © 2017 by Bartsch & Haeseler Musikverlag, Hartheim All rights reserved

1 лет назад
Haydn 's Masterpiece-Emporor's Hymn,from String Quartet in C

Haydn 's Masterpiece-Emporor's Hymn,from String Quartet in C

Title : Haydn- Emporor's Hymn, from String Quartet in C Date : 1797

11 лет назад
Klassikkuppel: Solisten, A.Vivaldi: Konzert für Blockflöte, Streicher und Basso continuo

Klassikkuppel: Solisten, A.Vivaldi: Konzert für Blockflöte, Streicher und Basso continuo

Antonio Vivaldi: Konzert für Blockflöte, Streicher und Basso continuo in c-Moll RV 441 Solo: M.Gloor Aus dem Konzert vom 19.04.2012, Kuppel Basel Produktion: Olivier Mueller Aufnahmen und Schnitt: Reverse.ch

7 лет назад
Deux Mouvements für vier Holzbläser (Jaques Ibert)

Deux Mouvements für vier Holzbläser (Jaques Ibert)

Provided to YouTube by Believe SAS Deux Mouvements für vier Holzbläser (Jaques Ibert) · Michael Loeckle, Helmut Koch, Karl Schlechta, Stefan Rüdiger Classic Reference ℗ Bell Musik GmbH Released on: 2007-12-10 Music Publisher: D.R Author: Jaques Ibert Composer: Jaques Ibert Auto-generated by YouTube.

8 месяцев назад
Henry Purcell - Rondo (Rondeau from Abdelazer) - Flute (recorder) Quartet

Henry Purcell - Rondo (Rondeau from Abdelazer) - Flute (recorder) Quartet

Aqui está outro arranjo que eu fiz para quarteto de flauta doce. Here is another arrangement that I made for recorder quartet. Rondo (Rondeau), from Suite Abdelazer - Henry Purcell (1659-1695)

4 лет назад
Gewandhausbläserquintett

Gewandhausbläserquintett

Gioachino Rossini: Quartett Nr. 3 F-dur Heinz Hörtzsch, Flöte Kurt Hiltawsky, Klarinette Waldemar Schieber, Horn Prof. Werner Seltmann, Fagott Gewandhaus-Bläserquintett Leipzig

9 лет назад
Tico Tico No Fuba Easy Tab Sheet Music for Guitar Paquito de Rivera

Tico Tico No Fuba Easy Tab Sheet Music for Guitar Paquito de Rivera

Sheet Music in http://tubescore.blogspot.com.es/search/label/Tico%20Tico http://www.tubescore.net http://www.tocapartituras.com http://www.tocapartituras.org http://www.camisetasmusicales.com "1000 Sheet Music for your Instrument" by http://www.tubescore.net Post your sheet music in our web.Contact us. Best Regards.

4 лет назад
Maurice Faillenot - Ronde from Suite Breve

Maurice Faillenot - Ronde from Suite Breve

Buffalo State College Faculty Woodwind Trio. Buffalo State College Faculty Woodwind Trio; Marlene Witnauer, Flute; Crystal Reinoso, Clarinet; Ellen Barnum, Bassoon. Recorded on September 29, 2010 at the Performing Arts Center at Rockwell Hall, SUNY - Buffalo State College.

8 лет назад
Clarinet blues mit Papa und allen 3 Reichmann Kinder zusammen on stage

Clarinet blues mit Papa und allen 3 Reichmann Kinder zusammen on stage

http://harry-reischmann.de Hans Reischmann mit seinen 3 Kindern, Harry, Petra und Andi auf einer Bühne

1 лет назад